Donnerstag, Juli 9, 2020

Gnocchi an grünem Pfannengemüse vegan à la gurunest

Beim Einkaufen erwische ich mich oft dabei, dass ich das grüne Gemüse links liegen lasse. Ich greife eher zu dem Gemüse welches mich mit einem satten Rotton oder freundlichen Gelb anstrahlt. Geht...

Indisches Spinat-Curry vegan à la gurunest

Unsere Vorliebe für indisches Essen wächst und wächst! Wir sind zwar gerne im Restaurant Little Buddha in Münster, aber es lässt sich durchaus auch daheim etwas indisches kredenzen! Das folgende Rezept ist...

Zauberrolle vegan à la gurunest

Warum heißt die Zauberrolle Zauberrolle? Na ganz einfach, weil sie uns immer aufs neue verzaubert. 😉 Für 4 bis 6 Personen, also für zwei schicke Zauberrollen, sind folgende Zutaten...

Möhrenkuchen mit Frischkäsetopping vegan à la gurunest

Hier ein nicht zu süßer Kuchen als solide vegane Dreingabe zum Kaffee am Nachmittag. Für eine Springform sind folgende Zutaten vonnöten: Für den Teig:250g Möhren200g brauner...

Holländisches Risottovleisch vegan à la gurunest

Das folgende Rezept kommt scheinbar ganz harmlos daher. Das endgültige Aroma aber, gutes Gelingen und gelungenes Abschmecken vorausgesetzt, das ist der Leckergeschmacksknaller! Ein altes Familienrezept meiner lieben Kollegin Katrin habe ich veganisiert. Das originale Familienrezept...

Nussecken vegan à la gurunest

Nussecken gehören zu dieser Kategorie von Gebäck, bei welcher sie alle sagen "och nö, komm lass mal, ist doch viel zu süß" ... Und am Ende ist alles ratzeputzi weggegessen. Wir wollen festhalten: Menschen...

Bosnische Linsensuppe vegan à la gurunest

Am Fuße des Kozara-Gebirges wissen die Leute, wie sich gut essen lässt. Sicherlich, nach modernen Überlegungen hauen die viel auf Weißmehl, Öl und Zucker aufbauenden Speisen recht heftig rein, ok. Aber in alten Zeiten...

Meine Meinung zum „Next Level Burger“ von Lidl und ein passend gebauter Burger mit...

Zunächst gibt es Gedanken zum frühen Umbruch im Essverhalten der breiten Käuferschaft. Die nicht-ideologisierten Leute bekommen bezahlbare leckere Alternativen an die Hand. Und anschließend gibt es frische selbstgemachte Backofenpommes mit einer dicken kraftvollen fleischlosen...

Apfelkuchen v3 vegan à la gurunest

Wieso ein drittes Apfelkuchenrezept auf diesem Blog? Diese Frage begleitete mich beim Backen. Sie war beim späteren Genuss mit gutem Kaffee aber nur noch mit ganz leiser Stimme vernehmbar. Und jetzt? Jetzt frage ich...

Johannisbeerschnitten vegan à la gurunest

Es ist immer noch Johannisbeerenzeit. :-) Bei uns im heimischen Garten hängen diese leckeren roten und schwarzen Beeren noch immer am Strauch und sie meinen es dieses Jahr wirklich gut mit uns. Da bleibt mir...

Vorherige Artikel