Rosinenbrot vegan à la gurunest

Der warm-süssliche Duft frischen Rosinenbrotes ist bei mir eine Art Schalter dafür, schöne Kindheitserinnerungen an die Oberfläche zu befördern. Die nun Jahrzehnte zurückliegenden Sonntagsbesuche meiner Großmutter sind untrennbar verbunden mit dem Aroma "guter Butter"...

Bananenbrot vegan à la gurunest

Lebensmittel in den Müll zu werfen kommt für mich generell nicht infrage. Dieser Einstellung ist es zu verdanken, dass ich am Wochenende der Idee eines Bananenbrotes folgen musste. :-) In meiner Küche sprangen mir...

Zimtschnecken vegan à la gurunest

Von schnellen und unkomplizierten Leckereien bin ich ja ein Fan! Meine neueste kleine Sünde für die süßen Nachmittagsstunden sind vegane Zimtschnecken. Ihr könnt wählen, ob ihr sie mit oder ohne Glasur vernaschen möchtet. Für 14...

Möhrenkuchen mit Frischkäsetopping vegan à la gurunest

Hier ein nicht zu süßer Kuchen als solide vegane Dreingabe zum Kaffee am Nachmittag. Für eine Springform sind folgende Zutaten vonnöten: Für den Teig:250g Möhren200g brauner Rohrzucker140g Rapsöl100ml Mandelmilch1 EL Apfelessig2 Päckchen BackpulverEine Prise Salz1/2 TL...

Nussecken vegan à la gurunest

Nussecken gehören zu dieser Kategorie von Gebäck, bei welcher sie alle sagen "och nö, komm lass mal, ist doch viel zu süß" ... Und am Ende ist alles ratzeputzi weggegessen. Wir wollen festhalten: Menschen...

Apfelkuchen v3 vegan à la gurunest

Wieso ein drittes Apfelkuchenrezept auf diesem Blog? Diese Frage begleitete mich beim Backen. Sie war beim späteren Genuss mit gutem Kaffee aber nur noch mit ganz leiser Stimme vernehmbar. Und jetzt? Jetzt frage ich...

Johannisbeerschnitten vegan à la gurunest

Es ist immer noch Johannisbeerenzeit. :-) Bei uns im heimischen Garten hängen diese leckeren roten und schwarzen Beeren noch immer am Strauch und sie meinen es dieses Jahr wirklich gut mit uns. Da bleibt mir...

Kirsch-Bananen-Kuchen vegan à la gurunest

Im Sommer werden um uns herum derart viele wunderbare Früchte reif, dass das Backen gern zur Dauerbeschäftigung gerät. Mit meinem ersten großen Schwung an Kirschen habe ich mit natürlich zugekauften Bananen einen wunderbaren veganen...

Johannisbeeren-Muffins vegan à la gurunest

Bei Kaiserwetter dem veganen Gaumen einen noch leicht warmen selbstgemachten Johanisbeer-Muffin zu gönnen ist auf dem Wonne-Barometer mindestens gleichgestellt der halben Ewigkeit im Paradies. Zumal mit Selbstgepflücktem aus dem eigenen Garten. So sei mir...

Struwen vegan à la gurunest

Jetzt kommt ein Rezept aus meiner Kindheit, welches ich nur wenig abgewandelt habe. Ursprünglich buk meine Oma die Struwen (Hefepfannkuchen, plattdeutsch "Struven"), dann war meine Mutter an der Reihe, jetzt backe ich die energiereichen...

Vorherige Artikel