Ei Ei Ei ….. Leckeres aus dem Gurunest 😂

Auf nichts, aber auf wirklich gar nichts müssen die Veganer verzichten!

Für diesen leckeren Kuchen brauchst du:
Backtrennmittel (z.B. Backtrennmittel vegan à la gurunest)
400 ml veganer Eierlikör
200 ml Rapsöl
400 g Mehl
150 g Zucker
1 EL Speisestärke
1 Päckchen Backpulver 
Zur Dekoration etwas Puderzucker

Nimm eine Kastenform oder, deutlich hübscher, fünf kleine Gugelhupf Backformen. Fette diese ein, ruhig mit dem spektakulären Backtrennmittel vegan à la gurunest. Heize den Backofen auf 180 Grad Celsius vor.

Alle Zutaten, bis auf den Puderzucker, verarbeitest du nun zu einem Teig. Diesen gibst du anschließend in die Backform(en). Ab damit für gut 50 Minuten in den Backofen. 

Nach kürzester Zeit riecht die ganze Küche nach leckerem Eierlikörkuchen. Sieh ab und an nach, damit der Kuchen nicht anbrennt.

Nach der Backzeit kommt der Kuchen zum Abkühlen aus dem Backofen.

Bestäube den gut duftenden Eierlikörkuchen mit Puderzucker und genieße das Ei Ei Ei lecker Glück! 😀

Vorheriger ArtikelSpaghettikürbis vegan à la gurunest
Nächster ArtikelQuark-Mandarinen-Crème vegan à la gurunest
Als Yogalehrerin ist es mein Wunsch, dich mit dem Yoga-Feeling einzufangen und dich auf diesem Weg zu unterstützen.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here