Mittwoch, Mai 27, 2020

Kartoffelsalat vegan à la gurunest

Bleiben wir ehrlich: Die Welt liebt Kartoffelsalat. Da muss nichts erklärt werden, denn Kartoffelsalat passt zu jeder Situation und Lebenslage. Drum stürzen wir uns sofort und ohne Umschweife auf den Prozess der veganen Kartoffelsalaterzeugung!...

Mett vegan à la gurunest

Mett ohne Tierleid schmeckt doch tausendmal besser! Mit gutem Gewissen genießen soll unser Motto sein. Wie Du das vegane Mett zur Krönung Deiner frischen Brötchen zauberst, das will ich Dir lieben Leser hier verraten!...

Kartoffel-Musaka nach bosnischer Art vegan à la gurunest

Von Kozarac am Fuße des Kozara Nationalparks, und tief in Bosnien und Herzegowina, bis nach Prijedor (und darüber hinaus) ist das (Kartoffel-) Musaka eine einfache und häufig servierte Hauptspeise. Nicht von ungefähr sind sowohl...

Apfelringe im veganen Teigmantel à la gurunest

Dieses kleine Rezept bringt etwas Weihnachtsstimmung ins Haus. Ganz famos munden die Apfelringe im veganen Teigmantel warm und mit etwas Traubenzucker bestäubt. Nur wenige Zutaten sind für 4 Personen vonnöten: 200g Dinkelmehl 250ml Mandelmilch 1/2 TL Johannisbrotkernmehl oder...

Käsekuchen vegan à la gurunest

Erwartungen an leckere Geburtstagskuchen lösen sich nicht in Wohlgefallen auf, nur weil die veganen Eltern plötzlich vegan ticken. So galt es für mich, unserem nun neunzehnjährigen Sohn den gewohnten Käsekuchen zu kredenzen. Und siehe...

Vetakäse à la gurunest

Wer kennt ihn nicht, auf dem Weg zum eigenen Veganerleben, diesen Heißhunger auf Käse? Das Gefühl suchtähnlicher Prägung kommt nicht von ungefähr: das in allen Milchprodukten enthaltene Protein Kasein macht süchtig. Und ausgerechnet der Käse,...

Zaziki vegan à la gurunest

Meine Familie liebt Zaziki mit ganz viel Knoblauch. Da wir alle berufstätig sind, gibt es dieses leider nur am Wochenende und im Urlaub. Andernfalls liefen uns vermutlich die Mitmenschen davon. :-) Das Rezept zu diesem...

Gnocchi mit Gemüse à la gurunest

Die Gnocchi sieht aus wie eine Nudel, ist aber keine. Tatsächlich wird sie aus gekochten Kartoffeln hergestellt, gerne aber auch aus Kürbis, Spinat oder Grieß. Für das das heutige Rezept sei angemerkt, dass ich...

Kartoffelplatte vegan à la gurunest

Die hier behandelte Erdfrucht hatte ursprünglich wirklich keinen guten Start in Deutschland. Die der Tradition verhafteten Bauern wehrten sich gegen den Anbau dieser ominösen Kartoffel, sie schmeckte ihnen schlicht nicht. König Friedrich der Große...

Kokos-Kurkuma-Kartoffelsuppe

Schmackhaft und super auch für eine Party geeignet, geht dieses Rezept ganz leicht von der Hand. Das Süppchen ist gezaubert mit gesunden Lebensmitteln und superlecker obendrauf. Essentiell für die besondere Note ist in diesem Fall...

Vorherige Artikel