Nusskuchen vegan à la gurunest

0
213

Nüsse sind schon ein großartiges Geschenk der Natur und dabei sehr zuträglich für unsere Gesundheit. Wir haben das Glück, dass bei uns im Garten Walnussbäume stehen, welche dieses Jahr endlich wieder sehr viele Früchte tragen. Aber wir schweifen ab … 😉

Nur wenige Zutaten sind für 4 Personen vonnöten:

300g Dinkelmehl
130g Rohr–Rohzucker (!)
150ml Wasser mit Kohlensäure
100ml Mandelmilch
100g Alsan Margarine
80g gemahlene Haselnusskerne
60g Nussmischung (hier „Nuts Royal“ aus dem Lidl: Haselnuss, Cashew, Walnuss und Mandel)
50g Speisestärke
1 Päckchen Backpulver

Die 60g Nussmischung zerkleinern. Nebenher die Margarine in einem Kochtopf erwärmen, bis diese flüssig geworden ist.
Danach alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und gut miteinander vermengen.
Jetzt wird die homogene Masse in eine gut gefettete Backform gegeben. Diese für 60 Minuten bei einer Temperatur von 160 °C in den Backofen stellen. Währenddes lässt sich prima Yoga praktizieren. 🙂

Guten Appetit

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here